Einfach Klammlose Verdienen


Klammlose lassen sich durch verschiedene Aktivitäten verdienen:
 
Als erstes gibt es sogenannte Aktivitiätslose direkt auf Klamm.de. Diese werden allen Mitgliedern einmal täglich gutgeschrieben; aber nur dann, wenn man sich an diesem Tag mindestens einmal einloggt.
 
Ein erster Anlaufplatz um Klammlose zu verdienen sollte das Forum bei Klamm.de sein. Hier gibt es spezielle Rubriken in denen andere Klammuser Lose für die unterschiedlichsten Aktivitäten zahlen ("Lose4"). Zum Beispiel für das Integrieren eines Links in die Forumssignatur, für Webseitendesigns, Programmierung, Handy-Guthaben, das Anmelden auf externen Loseseiten, usw. um nur einige Möglichkeiten zu nennen.
 
Ausserdem kann man auf vielen verschiedenen externen Loseseiten Klammlose verdienen, indem man bezahlte Werbe Emails liest, Banner anklickt, usw. In letzter Zeit werden auch oft Klammlose sozusagen als Bonus gezahlt, wenn man an kostenlosen Gewinnspielen teilnimmt oder aber auch Waren kauft oder Dienstleistungen im Internet wahrnimmt. Die Betreiber der Loseseiten erhalten dabei meist eine Vergütung in Euro oder Dollar vom Anbieter der Waren / Dienstleistungen. Dafür sind sie dann bereit das entsprechende Mitglied Ihrer Loseseite in Form von Klammlosen mitverdienen zu lassen.
 
Desweiteren lassen sich Klammlose verdienen, indem man selber als Werber auftritt und weitere Mitglieder für externe Loseseiten wirbt. Je nach Webseite werden dabei Klammlose gezahlt, wenn sich ein neues Mitglied, welches man geworben hat, anmeldet oder auf der Loseseite spezielle Aktivitäten zeigt. Es gibt tausende verschiedene Webseiten rund um Klammlose, die denjenigen die neue Mitglieder werben Klammlose zahlen.
 
Hier direkt Klammlose kaufen
ARTIKEL
Was sind Klammlose ? Klammlose kaufen Klammlose verkaufen Klammlose verdienen Klammlose tauschen